SS17: HM-Betreuer werden in der ersten/zweiten Aprilwoche zugeteilt, dann hier nachlesbar.


Informationen für den Studiengang MFB


Angebote

In der folgenden Tabelle finden Sie Angebote, die mir von Firmen zugesandt wurden bzw. mir bekannte Firmen aus früheren Semestern.

Firma

Beschreibung

Bemerkungen

Angebote für SS17 Angebote zum SS17 der Fa. Bosch
Angebote zum SS17 der Fa. MAN
Ggf. email an mich zwecks Ansprechpartner in den Firmen
Firmenliste SS 09 Sommersemester 09
Firmenliste WS 09 Wintersemester 09/10
Firmenliste SS 10 Sommersemester 10
Firmenliste WS 10/11 Wintersemester 10/11
Firmenliste SS 11 Sommersemester 11
Firmenliste WS 11/12 Wintersemester 11/12
Firmenliste SS 12 Sommersemster 12
Firmenliste WS 12/13 Wintersemester 12/13
Firmenliste SS 13 Sommersemster 13
Firmenliste WS13/14 Wintersemester 13/14
Firmenliste SS 14 Sommersemster 14
Firmenliste WS 14/15 Wintersemester 14/15



Praktikum im Ausland

Nähere Informationen zur Organisation eines Praktikums im Ausland erhalten Sie im Bereich International Affairs bei Herrn Rode (Info Auslandspraktikum).
Der Bereich International Affairs bietet auch 1-2 mal im Monat eine Infoveranstaltung dazu an, den nächsten Termin finden Sie auch dort.

Mahara (neu SS16)

Eine neue Möglichkeit, den ohnehin notwendigen Praktikumsbericht zu verfassen, könnte das Programm "Mahara" darstellen.
Mir selbst ist dieses Programm zwar nicht bekannt, es bietet aber wohl die Möglichkeit, mit einem einmaligen Aufwand sowohl eine Darstellung als Bericht als auch eine Darstellung für einen Vortrag zu erzeugen.
Das erscheint mir dann interessant, wenn sie auch im Rahmen des Praxisseminars über ihre Tätigkeit im Industriepraktikum vortragen.
Startseite Mahara
Beispiel Praktikumsbericht
Bei Interesse können Sie sich hier an das E-Learning Center wenden: Support Mahara (intern)


FAQ

Muss ich mich zu den Prüfungen auch anmelden, wenn ich an den Blockveranstaltungen teilnehme?

Ja, Sie melden sich ganz normal zu BWL, dem Praxisseminar und dem Industriepraktikum an. Für jede Veranstaltung gibt es genau eine Codenummer, dort werden alle Kandidaten erfasst.

Ich weiss nicht, ob ich vorrücken werde. Welche Studiengebühren muss ich wann zahlen?

Leider erfahren Sie ja in der Regel erst am 31. Juli (SS), ob Sie nun in das Praxissemester vorrücken dürfen.
Davon wiederum hängt ab, ob Sie die vollen Studiengebühren oder nur den ermäßigten Satz bezahlen müssen.
Die beste Möglichkeit ist es, der HM eine Lastschrifterlaubnis zu geben. Informationen dazu hier: Lastschrift. Der Vorteil für Sie ist, dass das Geld erst spät abgebucht wird und dass die HM den Satz automatisch richtig bestimmt.
Die zweite Möglichkeit ist, bis zum 31. Juli zu warten und dann an diesem Tag die Überweisung der richtigen Summe zu tätigen.
Die schlechteste Möglichkeit ist, zunächst den vollen Satz zu überweisen und dann (wenn Sie doch vorrücken dürfen) eine Rückerstattung der zuviel gezahlten Gebühren zu beantragen. Das funktioniert, dauert aber sehr lange. In der Zeit sind Sie das Geld erst mal los ...

Auch wenn ich am letzten Tag des Semester erfahre, dass ich nicht vorrücken kann, trete ich die Stelle an.
Kann ich mich dann von den Studiengebühren befreien lassen?

Leider (nach Auskunft des PA, 2008-07-04) nicht. Diese Arbeit ist dann für das Studium keine Pflicht.

Wann kann ich den Ausbildungsplan unterschreiben lassen?

Wenn ich nicht an der HM bin, können Sie mir den Ausbildungsplan auch per e-mail zusenden. Ist er OK, dann benachrichtige ich das Prüfungsamt (PA) und Sie. Sie können dann mit dem Vertrag in PA gehen. Wenn Ihnen der Ausbildungsplan nur in Papierform vorliegt, dann lassen Sie in über das Sekretariat in mein Fach legen. Bei meiner nächsten Anwesenheit an der HM sehe ih ihn dann und benachrichtige dann das PA und Sie (in dem Fall: e-mail-Adresse hinterlassen!).

Ich komme mit den 24 Wochen ins nächste Semester, weil ich die Stelle erst so spät antreten kann.

Insgesamt müssen Sie 96 Tage zusammenbringen. In der vorlesunsgfreien Zeit können Sie aber statt 4 Tagen auch 5 Tage arbeiten, in manchen Firmen gibt es auch die Möglichkeit, an Samstagen zu arbeiten. So können Sie in der Regel mindestens eine Woche (oder auch mehr - mit Samstagen) einsparen. Rechnen Sie es durch, oft kommen Sie dann doch noch hin.

Wie muss der Bericht aussehen?

Das lässt sich allgemein nicht beantworten, denn es hängt auch vom Geschmack Ihres Betreuers an der HM ab. Sie bekommen von mir etwa in der zweiten Woche nach Vorlesungsbeginn einen Betreuer an der HM zugewiesen (ein Kollege), den Sie dann danach fragen können. Die Liste wird im Schaukasten ausgehängt werden.
Rechnen Sie mit einem Umfang von ca. 20-25 Seiten für den Bericht. Es kann nicht schaden, wenn Sie sich am Ende einer Woche 15 Minuten Zeit nehmen und einfach stichpunktartig notieren, was Sie in der Woche getan haben (Materialsammlung).

Wie muss das Zeugnis aussehen?

Für das Zeugnis gibt es keine festgelegte Form. Die Mindestangaben sind: Beschäftigungszeitraum, Zahl der Fehltage (auch wenn Null) und eine Formulierung, aus der der Erfolg hervorgeht (z.B. "mit Erfolg"). Eine Vorlage finden Sie hier: Zeugnisvordruck. Nahezu alle Firmen verwenden aber ein eigenes Zeugnisformat.